Coverart for item
The Resource Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Steuerrecht : Gedächtnisschrift für Wolfgang Joecks, herausgegeben von Frieder Dünkel [and others]

Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Steuerrecht : Gedächtnisschrift für Wolfgang Joecks, herausgegeben von Frieder Dünkel [and others]

Label
Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Steuerrecht : Gedächtnisschrift für Wolfgang Joecks
Title
Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Steuerrecht
Title remainder
Gedächtnisschrift für Wolfgang Joecks
Statement of responsibility
herausgegeben von Frieder Dünkel [and others]
Title variation
Gedächtnisschrift für Wolfgang Joecks
Contributor
Editor
Honouree
Subject
Language
ger
Cataloging source
LWU
Illustrations
  • illustrations
  • portraits
Index
no index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Joecks, Wolfgang
  • Dünkel, Frieder
http://library.link/vocab/subjectName
  • Criminal law
  • Commercial crimes
  • White collar crimes
  • Taxation
  • Joecks, Wolfgang
Label
Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Steuerrecht : Gedächtnisschrift für Wolfgang Joecks, herausgegeben von Frieder Dünkel [and others]
Instantiates
Publication
Copyright
Bibliography note
  • "Schriftenverzeichnis : Veröffenlichungen von Wolfgang Joecks": pages [817]-820
  • Includes bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Frider Dünkel
  • Anfang vom Ende des Unabwägbarkeitsdogmas "Leben gegen Leben" durch selbstfahrende Kraftfahrzeuge?
  • Christian Fahl
  • Pflichtenkollision und Opfer-Wahlfeststellung
  • Ingke Goeckenjan
  • Zur Adäquität von Strafe bei der Beförderungserschleichung
  • Stefan Harrendorf
  • Strafrechtliche Probleme des "Lakeballs"
  • Manuel Ladiges
  • Die revisionsrechtliche Überprüfung problematischer Zeugenaussagen
  • Trauer um Professor Dr. iur. Wolfgang Joecks
  • Klaus Miebach
  • Tatherrschaft bei Pflichtdelikten
  • Thomas Rotsch
  • Die Entscheidung des BGH zum Organallokationsskandal im Spiegel des Allgemeinen Teils des Strafrechts
  • Christoph Sowada
  • Die Divergenz von Haftung und Ahndung und die Übernahme der europäischen Unternehmensgeldbuße in das deutsche Kartellrecht durch die 9. GWB-Novelle
  • Hans Achenbach
  • Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau Forderung und Betrugstatbestand
  • Folker Bittmann
  • Wirtschaftskriminalität - eine kriminologische Perspektive
  • Jürgen Regge
  • Bernd Geng
  • Sponsoring - Bestechung und Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr?
  • Olaf Hohmann
  • Diskussion einer strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Personenverbänden in der Doktrin des römisch-gemeinen Rechts in Deutschland
  • Hans-George Knothe
  • Erlass strafrechtlicher Vorschriften im Reichsgesetz über das Kreditwesen
  • Jan Körnert,
  • Jörn von Elsenau,
  • Klemens Grube
  • Zur Vermögensbetreuungspflicht des {u00A7} 266 StGB
  • Der Allgemeine Teil des Strafrechts im Zugriff des Unionsrechts
  • Andreas Ransiek
  • Gebotsmanipulation (shill bidding und bid shielding) bei Online-Auktionen: Zivilrechtsdogmatik und Vermögensschaden iSv {u00A7} 263 StGB
  • Boris Schinkels
  • Der Schutz der Vermögensinteressen am Beispiel der Tatbestände der Unterschlagung und der Untreue
  • Jaan Sootak,
  • Marko Kairjak
  • "Deferred Prosecution Agreements" - Ein empfehlenswertes Instrument zur Ahndung von Unternehmenskriminalität?
  • Carl-Friedrich Stuckenberg
  • Zur Zumessung einer Unternehmensgeldbuße ({u00A7} 30 OWiG): Ein Beitrag unter besonderer Berücksichtigung von Fehlverhaltensweisen im Bereich des Kapitalmarktrechts und des Kartellrechts
  • Carsten Wegner
  • Claus Dieter Classen
  • Blankette und normative Tatbestandsmerkmale im Steuerstrafrecht
  • Jens Bülte
  • Die Hinterziehungsfalle im Steuerstrafrecht: Präventionssteigerung durch Selbstanzeige?
  • Gerhard Dannecker
  • Steuerstrafrechtliche Bagatell-Entkriminalisierungstatbestände unter besonderer Berücksichtigung des mit Wirkung zum 16.3.2017 reformierten Schmuggelprivilegs
  • Markus Ebner
  • Sicherungsverwahrung in Deutschland und Europa
  • Kirstin Drenkhahn,
  • Christine Morgenstern
  • Wege und Irrwege der Reform des strafrechtlichen Sanktionensystems in Deutschland
  • Steuerhinterziehung im "digitalisierten" Besteuerungsverfahren
  • Uwe Hellmann
  • Uberkriminalisierung im Steuerstrafrecht: "Es muss endlich was passieren!"
  • Ingo Heuel
  • Das Verbot strafbegründender Analogie als Grenze unionsrechtskonformer Auslegung im Steuerstrafrecht
  • Markus Jäger
  • Rückstellungen und Steuerstrafrecht: kann die Bildung und/oder Auflösung einer Rückstellung zu einem Steuerstrafverfahren führen?
  • Siegried Pick
  • Tatbestands- und Verbotsirrtum bei der Steuerhinterziehung
  • Henning Radtke
  • Verantwortlichkeit in Unternehmen im Lichte von Tax Compliance
  • Die Selbstanzeige nach der Selbstanzeige und die unwirksame Teilselbstanzeige als vermeintlich neue Tat
  • Karsten Randt
  • Die steuerstrafrechtlichen Aspekte der elektronischen Steuererklärung
  • Stefan Rolletschke
  • Zur Hinterziehung von Sportwettensteuer
  • Markus Rübenstahl
  • Gleichgültigkeit? Über den dolus eventualis im Steuerstrafrecht
  • Franz Salditt
  • {u00A7} 150 Abs. 7 S. 2 AO und seine Auswirkungen auf das Steuerstrafrecht
  • Roland Schmitz
  • Harald von Frantzki
  • Steuerstrafrecht - Steuerrecht oder Strafrecht?
  • Michael Streck
  • Postverkehr und Zollstrafrecht: sinnvolle Neuerungen?
  • Jürgen Weidemann
  • Feststellungsbescheide als "Steuervorteil" im Sinne von {u00A7} 370 AO: ein Verstoß gegen das "Verschleifungsverbot" aus Art. 103 Abs. 2 GG?
  • Martin Wulf
  • Das Verhältnis von {u00A7} 398a AO und {u00A7} 153a StPO
  • Katharina Beckemper
  • Steuergeheimnis im Strafverfahren
  • Karl Blesinger
  • Die verunglückte (Neu-)Regelung der Selbstanzeige: Handlungsbedarf für den Gesetzgeber?
  • Die Vorschrift des {u00A7} 202d StGB und ihre materiellrechtlichen sowie prozessualen Auswirkungen auf die staatliche Nutzung von durch Geheimnisverrat erlangten Steuerdatensätzen
  • Christian Jäger
  • Ausgewählte Überlegungen zu den steuerlichen Konsequenzen und Gestaltungsmöglichkeiten beim Strukturwandel zur Liebhaberei
  • Bert Kaminski
  • Grunderwerbsteuer bei städtebaulicher Umlegung - Zugleich zum Gleichheitssatz (Art. 3 GG) und zum Marktmodell in der Dogmatik zum Eigentumsgrundrecht (Art. 14 GG)
  • Joachim Lege
  • Die Zukunft der Energiesteuern im Rahmen der Energiewende
  • Michael Rodi
  • "Ernstliche Zweifel" im vorläufigen Rechtsschutz
  • Michael Sauthoff
  • Andreas Grötsch
  • Verteilungskorrekturen des kommunalen Steueraufkommens durch Umlagen
  • Maximilian Wallerath
  • Wirtschaftliche Betätigung von juristischen Personen des öffentlichen Rechts aus ertragsteuerlicher Sicht
  • Gerhard A. Winter
  • Gesellschafts- und zivilvertragliche Pflichten zur Einbeziehung Dritter in die Selbstanzeige? Eine Bestandsaufnahme
  • Markus Wollweber
  • Strafbarkeit der Nichtabgabe von Steuererklärungen
  • Peter Haas
  • Der Grundlagenbescheid als ungerechtfertigter Steuervorteil: Zur Kritik an der Entwicklung der Rechtsprechung des BGH
  • Frank Hardtke
Dimensions
25 cm
Extent
xii, 820 pages
Isbn
9783406724039
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • n
Other physical details
portrait
System control number
(OCoLC)1082154319
Label
Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Steuerrecht : Gedächtnisschrift für Wolfgang Joecks, herausgegeben von Frieder Dünkel [and others]
Publication
Copyright
Bibliography note
  • "Schriftenverzeichnis : Veröffenlichungen von Wolfgang Joecks": pages [817]-820
  • Includes bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Frider Dünkel
  • Anfang vom Ende des Unabwägbarkeitsdogmas "Leben gegen Leben" durch selbstfahrende Kraftfahrzeuge?
  • Christian Fahl
  • Pflichtenkollision und Opfer-Wahlfeststellung
  • Ingke Goeckenjan
  • Zur Adäquität von Strafe bei der Beförderungserschleichung
  • Stefan Harrendorf
  • Strafrechtliche Probleme des "Lakeballs"
  • Manuel Ladiges
  • Die revisionsrechtliche Überprüfung problematischer Zeugenaussagen
  • Trauer um Professor Dr. iur. Wolfgang Joecks
  • Klaus Miebach
  • Tatherrschaft bei Pflichtdelikten
  • Thomas Rotsch
  • Die Entscheidung des BGH zum Organallokationsskandal im Spiegel des Allgemeinen Teils des Strafrechts
  • Christoph Sowada
  • Die Divergenz von Haftung und Ahndung und die Übernahme der europäischen Unternehmensgeldbuße in das deutsche Kartellrecht durch die 9. GWB-Novelle
  • Hans Achenbach
  • Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau Forderung und Betrugstatbestand
  • Folker Bittmann
  • Wirtschaftskriminalität - eine kriminologische Perspektive
  • Jürgen Regge
  • Bernd Geng
  • Sponsoring - Bestechung und Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr?
  • Olaf Hohmann
  • Diskussion einer strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Personenverbänden in der Doktrin des römisch-gemeinen Rechts in Deutschland
  • Hans-George Knothe
  • Erlass strafrechtlicher Vorschriften im Reichsgesetz über das Kreditwesen
  • Jan Körnert,
  • Jörn von Elsenau,
  • Klemens Grube
  • Zur Vermögensbetreuungspflicht des {u00A7} 266 StGB
  • Der Allgemeine Teil des Strafrechts im Zugriff des Unionsrechts
  • Andreas Ransiek
  • Gebotsmanipulation (shill bidding und bid shielding) bei Online-Auktionen: Zivilrechtsdogmatik und Vermögensschaden iSv {u00A7} 263 StGB
  • Boris Schinkels
  • Der Schutz der Vermögensinteressen am Beispiel der Tatbestände der Unterschlagung und der Untreue
  • Jaan Sootak,
  • Marko Kairjak
  • "Deferred Prosecution Agreements" - Ein empfehlenswertes Instrument zur Ahndung von Unternehmenskriminalität?
  • Carl-Friedrich Stuckenberg
  • Zur Zumessung einer Unternehmensgeldbuße ({u00A7} 30 OWiG): Ein Beitrag unter besonderer Berücksichtigung von Fehlverhaltensweisen im Bereich des Kapitalmarktrechts und des Kartellrechts
  • Carsten Wegner
  • Claus Dieter Classen
  • Blankette und normative Tatbestandsmerkmale im Steuerstrafrecht
  • Jens Bülte
  • Die Hinterziehungsfalle im Steuerstrafrecht: Präventionssteigerung durch Selbstanzeige?
  • Gerhard Dannecker
  • Steuerstrafrechtliche Bagatell-Entkriminalisierungstatbestände unter besonderer Berücksichtigung des mit Wirkung zum 16.3.2017 reformierten Schmuggelprivilegs
  • Markus Ebner
  • Sicherungsverwahrung in Deutschland und Europa
  • Kirstin Drenkhahn,
  • Christine Morgenstern
  • Wege und Irrwege der Reform des strafrechtlichen Sanktionensystems in Deutschland
  • Steuerhinterziehung im "digitalisierten" Besteuerungsverfahren
  • Uwe Hellmann
  • Uberkriminalisierung im Steuerstrafrecht: "Es muss endlich was passieren!"
  • Ingo Heuel
  • Das Verbot strafbegründender Analogie als Grenze unionsrechtskonformer Auslegung im Steuerstrafrecht
  • Markus Jäger
  • Rückstellungen und Steuerstrafrecht: kann die Bildung und/oder Auflösung einer Rückstellung zu einem Steuerstrafverfahren führen?
  • Siegried Pick
  • Tatbestands- und Verbotsirrtum bei der Steuerhinterziehung
  • Henning Radtke
  • Verantwortlichkeit in Unternehmen im Lichte von Tax Compliance
  • Die Selbstanzeige nach der Selbstanzeige und die unwirksame Teilselbstanzeige als vermeintlich neue Tat
  • Karsten Randt
  • Die steuerstrafrechtlichen Aspekte der elektronischen Steuererklärung
  • Stefan Rolletschke
  • Zur Hinterziehung von Sportwettensteuer
  • Markus Rübenstahl
  • Gleichgültigkeit? Über den dolus eventualis im Steuerstrafrecht
  • Franz Salditt
  • {u00A7} 150 Abs. 7 S. 2 AO und seine Auswirkungen auf das Steuerstrafrecht
  • Roland Schmitz
  • Harald von Frantzki
  • Steuerstrafrecht - Steuerrecht oder Strafrecht?
  • Michael Streck
  • Postverkehr und Zollstrafrecht: sinnvolle Neuerungen?
  • Jürgen Weidemann
  • Feststellungsbescheide als "Steuervorteil" im Sinne von {u00A7} 370 AO: ein Verstoß gegen das "Verschleifungsverbot" aus Art. 103 Abs. 2 GG?
  • Martin Wulf
  • Das Verhältnis von {u00A7} 398a AO und {u00A7} 153a StPO
  • Katharina Beckemper
  • Steuergeheimnis im Strafverfahren
  • Karl Blesinger
  • Die verunglückte (Neu-)Regelung der Selbstanzeige: Handlungsbedarf für den Gesetzgeber?
  • Die Vorschrift des {u00A7} 202d StGB und ihre materiellrechtlichen sowie prozessualen Auswirkungen auf die staatliche Nutzung von durch Geheimnisverrat erlangten Steuerdatensätzen
  • Christian Jäger
  • Ausgewählte Überlegungen zu den steuerlichen Konsequenzen und Gestaltungsmöglichkeiten beim Strukturwandel zur Liebhaberei
  • Bert Kaminski
  • Grunderwerbsteuer bei städtebaulicher Umlegung - Zugleich zum Gleichheitssatz (Art. 3 GG) und zum Marktmodell in der Dogmatik zum Eigentumsgrundrecht (Art. 14 GG)
  • Joachim Lege
  • Die Zukunft der Energiesteuern im Rahmen der Energiewende
  • Michael Rodi
  • "Ernstliche Zweifel" im vorläufigen Rechtsschutz
  • Michael Sauthoff
  • Andreas Grötsch
  • Verteilungskorrekturen des kommunalen Steueraufkommens durch Umlagen
  • Maximilian Wallerath
  • Wirtschaftliche Betätigung von juristischen Personen des öffentlichen Rechts aus ertragsteuerlicher Sicht
  • Gerhard A. Winter
  • Gesellschafts- und zivilvertragliche Pflichten zur Einbeziehung Dritter in die Selbstanzeige? Eine Bestandsaufnahme
  • Markus Wollweber
  • Strafbarkeit der Nichtabgabe von Steuererklärungen
  • Peter Haas
  • Der Grundlagenbescheid als ungerechtfertigter Steuervorteil: Zur Kritik an der Entwicklung der Rechtsprechung des BGH
  • Frank Hardtke
Dimensions
25 cm
Extent
xii, 820 pages
Isbn
9783406724039
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • n
Other physical details
portrait
System control number
(OCoLC)1082154319

Library Locations

    • Biddle Law LibraryBorrow it
      3400 Chestnut Street, Philadelphia, Pennsylvania, 19104, US
      39.954941 -75.193362
Processing Feedback ...