Coverart for item
The Resource Recht im Wandel, Wandel des Rechts : Festschrift für Jürgen Weitzel zum 70. Geburtstag, herausgegeben von Ignacio Czeguhn

Recht im Wandel, Wandel des Rechts : Festschrift für Jürgen Weitzel zum 70. Geburtstag, herausgegeben von Ignacio Czeguhn

Label
Recht im Wandel, Wandel des Rechts : Festschrift für Jürgen Weitzel zum 70. Geburtstag
Title
Recht im Wandel, Wandel des Rechts
Title remainder
Festschrift für Jürgen Weitzel zum 70. Geburtstag
Statement of responsibility
herausgegeben von Ignacio Czeguhn
Contributor
Subject
Language
  • ger
  • eng
  • spa
  • ger
Cataloging source
OHX
Index
no index present
Language note
In German, with contributions in English and Spanish
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Weitzel, Jürgen
  • Czeguhn, Ignacio
http://library.link/vocab/subjectName
  • Law
  • Law
Label
Recht im Wandel, Wandel des Rechts : Festschrift für Jürgen Weitzel zum 70. Geburtstag, herausgegeben von Ignacio Czeguhn
Instantiates
Publication
Bibliography note
Incldues bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Rik Opsommer
  • Die Legitimation nichtehelicher Kinder: Requiem auf ein Rechtsinstitut
  • Heinz Holzhauer
  • Zur vertraglichen Verfügbarkeit von Ehre, Freiheit, Leib und Leben im Mittelalter
  • Karin Nehlsen-von Stryk
  • Verfügungen von Todes wegen in mittelalterlichen Rechts- und Schöffenbüchern
  • Ulrike Müssig
  • Die Rechte des gemeinen Mannes: Fischerei und Waldnutzung im Entstehungsprozess der alteuropäischen Rechtsordnung
  • Dietmar Willoweit
  • "Gelehrtes Recht im Umkreis des Magdeburger Oberhofes
  • Der streitentscheidende Parteieied im römischen und westgotischen Recht
  • Bernhard Diestelkamp
  • Der Recursus ad comitia im Rechtsstreit zwischen der Reichsritterschaft am Niederrhein und dem Kurfürsten von der Pfalz um die Herrschaft und Burg Ebernburg vor dem Kaiserlichen Reichshofrat
  • Wolfgang Sellert
  • Appellation, Berufung, Schelte
  • Gerhard Köbler
  • Kursächsische Gerichtsverfassung und höchste Gerichtsbarkeit im Alten Reich: Zur Geschichte einer besonderen Wechselbeziehung (1423-1559)
  • Heiner Lück
  • Hofjuden und Reichskammergericht: Überlegung zu Funktionen jüdischer Hoffaktoren an den obersten Reichsgerichten
  • J. Friedrich Battenberg
  • Haftungsbeschränkungen von Frauen im Konkurs
  • Jan Dirk Harke
  • Bernd Schildt
  • "Geld regiert ..." Frühneuzeitliche Geldpolitik im Lichte zeitgenössischer Rechtsprechung
  • Anja Amend-Traut
  • Heinrich Kramer (Institoris), der Malleus Maleficarum und der Nürnberger Hexenhammer
  • Günter Jerouschek
  • History and law: the case for the German Hanse against the English Merchants Adventures (1603-4)
  • Alain Wiffels
  • Finnische Rechtsgeschichte: Eine nordische Variante mit deutschem Einfluss
  • Pia Letto-Vanamo
  • Souver̈nität oder Superiorität: Der verfassungsrechtliche Widerstreit des Königs mit dem Parlement im Frankreich des 17./18. Jahrhunderts
  • Kriegerinnen in den Leges?
  • Ignacio Czeguhn
  • Codex Maximilianeus Bavaricus: Kodifikation zwischen Ius commune und Naturrecht
  • Hans Schlosser
  • Eva Schumann
  • Dinggenossenschaft und Recht im langobardischen Italien
  • Gerhard Dilcher
  • Das Sachenspiegel-Lehnrecht: Einige Bemerkungen über seine Spezifizität
  • Dirk Heirbaut,
  • Die "Gabe": ein Fremdkörper im geltenden Zivilrecht?
  • Martin Löhnig
  • Der Grundrechtskatalog im Landesstatut für Bosnien-Herzegowina 1910
  • Wilhelm Brauneder
  • Zur Rechtsquellenlehre des Nationalsozialismus im Kontext der neuzietlichen Entwicklung
  • Jan Schröder
  • Gibt es einen Rechtsfortschritt?
  • Hubert Rottleuthner
  • Ökonomische Ansätze als Wandelfaktor im Recht: Zivilrechtliche Bilanzen
  • Claus Ahrens
  • Helden und Heldengesänge, Nationalepen und Verfassungen im 19. Jahrhundert
  • Europäisches Schadensersatzrecht für Kartellrechtsverletzungen in allgemeiner europaprivatrechtlicher Sicht: Zu einigen Regeln des Richtlinienvorschlags vom 11.6.2013, KOM (2013) 404endg.
  • Oliver Remien
  • Heininger als Subjektivist? Neues und Altes in der Methodenlehre
  • Olaf Sosnitza
  • Die geschichtliche Entwicklung des [Sektion] 316a StGB und seine heutige Ausgestaltung
  • Frank Zieschang
  • Die geschichtliche Entwicklung der lebenslangen Frieheitsstrafe
  • Klaus Laubenthal
  • Oralität, Literalität - Digitalität? Einige vorläufige Beobachtungen zur Bedeutung der Digitalisierung für das Recht aus Anlass der Verabschiedung des E-Government-Gesetzes 2013
  • Eric Hilgendorf
  • Michael Stolleis
  • La recepción de la casación francesa en el Derecho procesal español: el Decreto de 4 de noviembre de 1838 introductorio del recurso de nulidad
  • Antonio Sánchez Aranda
  • Deputies in the face of justice (1820-1823)
  • Jose Antonio Pérez Juan
  • La recepción de la historiografía jurídica alemana en España (1843-1936)
  • José Antonio López Nevot
Dimensions
24 cm
Extent
769 pages
Isbn
9783412222376
Isbn Type
(hd.bd.)
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • n
System control number
(OCoLC)876712080
Label
Recht im Wandel, Wandel des Rechts : Festschrift für Jürgen Weitzel zum 70. Geburtstag, herausgegeben von Ignacio Czeguhn
Publication
Bibliography note
Incldues bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Rik Opsommer
  • Die Legitimation nichtehelicher Kinder: Requiem auf ein Rechtsinstitut
  • Heinz Holzhauer
  • Zur vertraglichen Verfügbarkeit von Ehre, Freiheit, Leib und Leben im Mittelalter
  • Karin Nehlsen-von Stryk
  • Verfügungen von Todes wegen in mittelalterlichen Rechts- und Schöffenbüchern
  • Ulrike Müssig
  • Die Rechte des gemeinen Mannes: Fischerei und Waldnutzung im Entstehungsprozess der alteuropäischen Rechtsordnung
  • Dietmar Willoweit
  • "Gelehrtes Recht im Umkreis des Magdeburger Oberhofes
  • Der streitentscheidende Parteieied im römischen und westgotischen Recht
  • Bernhard Diestelkamp
  • Der Recursus ad comitia im Rechtsstreit zwischen der Reichsritterschaft am Niederrhein und dem Kurfürsten von der Pfalz um die Herrschaft und Burg Ebernburg vor dem Kaiserlichen Reichshofrat
  • Wolfgang Sellert
  • Appellation, Berufung, Schelte
  • Gerhard Köbler
  • Kursächsische Gerichtsverfassung und höchste Gerichtsbarkeit im Alten Reich: Zur Geschichte einer besonderen Wechselbeziehung (1423-1559)
  • Heiner Lück
  • Hofjuden und Reichskammergericht: Überlegung zu Funktionen jüdischer Hoffaktoren an den obersten Reichsgerichten
  • J. Friedrich Battenberg
  • Haftungsbeschränkungen von Frauen im Konkurs
  • Jan Dirk Harke
  • Bernd Schildt
  • "Geld regiert ..." Frühneuzeitliche Geldpolitik im Lichte zeitgenössischer Rechtsprechung
  • Anja Amend-Traut
  • Heinrich Kramer (Institoris), der Malleus Maleficarum und der Nürnberger Hexenhammer
  • Günter Jerouschek
  • History and law: the case for the German Hanse against the English Merchants Adventures (1603-4)
  • Alain Wiffels
  • Finnische Rechtsgeschichte: Eine nordische Variante mit deutschem Einfluss
  • Pia Letto-Vanamo
  • Souver̈nität oder Superiorität: Der verfassungsrechtliche Widerstreit des Königs mit dem Parlement im Frankreich des 17./18. Jahrhunderts
  • Kriegerinnen in den Leges?
  • Ignacio Czeguhn
  • Codex Maximilianeus Bavaricus: Kodifikation zwischen Ius commune und Naturrecht
  • Hans Schlosser
  • Eva Schumann
  • Dinggenossenschaft und Recht im langobardischen Italien
  • Gerhard Dilcher
  • Das Sachenspiegel-Lehnrecht: Einige Bemerkungen über seine Spezifizität
  • Dirk Heirbaut,
  • Die "Gabe": ein Fremdkörper im geltenden Zivilrecht?
  • Martin Löhnig
  • Der Grundrechtskatalog im Landesstatut für Bosnien-Herzegowina 1910
  • Wilhelm Brauneder
  • Zur Rechtsquellenlehre des Nationalsozialismus im Kontext der neuzietlichen Entwicklung
  • Jan Schröder
  • Gibt es einen Rechtsfortschritt?
  • Hubert Rottleuthner
  • Ökonomische Ansätze als Wandelfaktor im Recht: Zivilrechtliche Bilanzen
  • Claus Ahrens
  • Helden und Heldengesänge, Nationalepen und Verfassungen im 19. Jahrhundert
  • Europäisches Schadensersatzrecht für Kartellrechtsverletzungen in allgemeiner europaprivatrechtlicher Sicht: Zu einigen Regeln des Richtlinienvorschlags vom 11.6.2013, KOM (2013) 404endg.
  • Oliver Remien
  • Heininger als Subjektivist? Neues und Altes in der Methodenlehre
  • Olaf Sosnitza
  • Die geschichtliche Entwicklung des [Sektion] 316a StGB und seine heutige Ausgestaltung
  • Frank Zieschang
  • Die geschichtliche Entwicklung der lebenslangen Frieheitsstrafe
  • Klaus Laubenthal
  • Oralität, Literalität - Digitalität? Einige vorläufige Beobachtungen zur Bedeutung der Digitalisierung für das Recht aus Anlass der Verabschiedung des E-Government-Gesetzes 2013
  • Eric Hilgendorf
  • Michael Stolleis
  • La recepción de la casación francesa en el Derecho procesal español: el Decreto de 4 de noviembre de 1838 introductorio del recurso de nulidad
  • Antonio Sánchez Aranda
  • Deputies in the face of justice (1820-1823)
  • Jose Antonio Pérez Juan
  • La recepción de la historiografía jurídica alemana en España (1843-1936)
  • José Antonio López Nevot
Dimensions
24 cm
Extent
769 pages
Isbn
9783412222376
Isbn Type
(hd.bd.)
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • n
System control number
(OCoLC)876712080

Library Locations

    • Biddle Law LibraryBorrow it
      3400 Chestnut Street, Philadelphia, Pennsylvania, 19104, US
      39.954941 -75.193362
Processing Feedback ...