Coverart for item
The Resource Das Opportunitätsprinzip im kolumbianischen Friedensprozess : Realität und Perspektiven im Lichte internationaler Entwicklungen, Johann Melchior Raiser

Das Opportunitätsprinzip im kolumbianischen Friedensprozess : Realität und Perspektiven im Lichte internationaler Entwicklungen, Johann Melchior Raiser

Label
Das Opportunitätsprinzip im kolumbianischen Friedensprozess : Realität und Perspektiven im Lichte internationaler Entwicklungen
Title
Das Opportunitätsprinzip im kolumbianischen Friedensprozess
Title remainder
Realität und Perspektiven im Lichte internationaler Entwicklungen
Statement of responsibility
Johann Melchior Raiser
Creator
Author
Subject
Language
ger
Summary
The book provides a legal analysis of the Colombian peace process with a concrete proposal for the dealing with crimes in connection with the armed conflict. The author initially introduces to the fundamentals of the principle of opportunity on a German and international level. This is followed by a description of the historical background of the Colombian peace process and of the extent to which the principle of opportunity applies in Colombia. He also addresses Colombia's status in the international legal order and the consequences of this status quo on the post conflict reconstruction. The main part of the work consists of a study on the legitimacy of (future) alternative options of dealing with the past, such as amnesties or the principle of opportunity. The author presents in detail suitable measures, implementation criteria, competences and powers of control. He finally verifies the compatibility of his considerations with different international obligations applicable to Colombia.--Publisher's description
Member of
Cataloging source
OHX
http://library.link/vocab/creatorName
Raiser, Johann Melchior
Index
no index present
LC call number
KHH1011
LC item number
.R357 2017
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Series statement
Schriften zum internationalen und europäischen Strafrecht
Series volume
Band 30
http://library.link/vocab/subjectName
  • Restorative justice
  • Transitional justice
  • Peace-building
  • Colombia
Label
Das Opportunitätsprinzip im kolumbianischen Friedensprozess : Realität und Perspektiven im Lichte internationaler Entwicklungen, Johann Melchior Raiser
Instantiates
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 401-432)
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Teil 1: Einleitung: Thematische Übersicht und Problemdarstellung; Teil 2: Das Opportunitätsprinzip im nationalen und internationalen Kontext; 1 Das Opportunitätsprinzip: Bestandsaufnahme aus deutscher Perspektive; A. Grundlagen; I. Einführung; II. Begriff, Abgrenzungen; 1. Opportunität und Legalität; 2. Opportunität und Ermessen; a) Ermessen im Allgemeinen Verwaltungsrecht; b) Ermessen im Besonderen Verwaltungsrecht; c) Das strafrechtliche Ermessen; d) Kritik; 3. Persönlicher Anwendungsbereich des Opportunitätsprinzips; 4. Ergebnis und Definition
  • III. Gründe, Funktionen und Vorteile IV. Spannungsverhältnis mit anderen verfassungsrechtlichen, strafrechtlichen und strafprozessualen Prinzipien: Gefahren des Opportunitätsprinzips; 1. Rechtsstaatliche Bedenken; a) Rechtsstaatsprinzip; b) Gleichheits-/Gleichbehandlungsgrundsatz; c) Gewaltenteilung; d) Bestimmtheitsgebot; e) Fazit; 2. Kriminalpolitische Bedenken; a) Strafzwecke; b) Opportunität und Generalprävention; c) Opportunität und Spezialprävention; d) Fazit; B. Erscheinungsformen im deutschen Recht; I. Geringfügigkeitsfälle; 1. Absolute und relative Geringfügigkeit
  • 2. Einzelne Vorschriften absoluter Geringfügigkeit a) 153 StPO; b) 153b StPO; c) Fazit; 3. Einzelne Vorschriften relativer Geringfügigkeit; 4. Taten mit Auslandsbezug; a) 153c I 1, II StPO; b) 154b StPO; c) 28 I IStGHG; d) 153f StPO; e) Fazit; II. Anderweitige Befriedigung des Strafverfolgungsinteresses; 153a StPO; III. Entgegenstehen vorrangiger (staatlicher) Interessen; 1. Staatsschutzsachen ( 153c III; 153d; 153e StPO); a) 153d StPO; b) 153c III StPO; c) 153e StPO; 2. Opferschutz ( 154c StPO); 3. Missbrauch prozessualer Formen ( 154d
  • 154e StPO) 4. Kronzeugenregelung; a) Allgemeines; b) 46b StGB; c) 129 VI, 129a VII StGB; d) Kritik; e) Fazit; IV. Strafaussetzung zur Bewährung; V. Sonstiges; 1. OWiG, AO, JGG; 2. Besondere Verfahrensarten; 3. Verständigung im Strafverfahren; VI. Opportunitätsähnliche Regelungen; 1. Begnadigungen und Amnestien; 2. Auslieferung; VII. Fazit; 2 Internationale Dimensionen des Opportunitätsprinzips; A. Nationale Rechtsordnungen; I. Differenzierung; II. Angloamerikanische Rechtsordnungen; 1. England und Wales, Schottland; 2. USA
  • III. Kontinentaleuropäische Rechtsordnungen 1. Frankreich; 2. Niederlande; 3. Spanien; 4. Italien; 5. Österreich; 6. Sonstige; IV. Südamerikanischer Rechtskreis; V. Fazit; B. Internationales Strafrecht -- Völkerstraf(prozess)recht; I. Begriff; II. IMG (Nürnberg), IMGFO (Tokio) und Bestätigung vor nationalen Gerichten; III. Ad-hoc-Strafgerichtshöfe der Vereinten Nationen; 1. Internationaler Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY); 2. Internationaler Strafgerichtshof für Ruanda (ICTR); 3. Fazit; IV. Hybride Gerichte; 1. Special Court for Sierra Leone (SCSL)
Dimensions
23 cm.
Edition
1. Auflage.
Extent
432 pages
Isbn
9783848736669
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • n
Other control number
9783848736669
System control number
(OCoLC)993859776
Label
Das Opportunitätsprinzip im kolumbianischen Friedensprozess : Realität und Perspektiven im Lichte internationaler Entwicklungen, Johann Melchior Raiser
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 401-432)
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Teil 1: Einleitung: Thematische Übersicht und Problemdarstellung; Teil 2: Das Opportunitätsprinzip im nationalen und internationalen Kontext; 1 Das Opportunitätsprinzip: Bestandsaufnahme aus deutscher Perspektive; A. Grundlagen; I. Einführung; II. Begriff, Abgrenzungen; 1. Opportunität und Legalität; 2. Opportunität und Ermessen; a) Ermessen im Allgemeinen Verwaltungsrecht; b) Ermessen im Besonderen Verwaltungsrecht; c) Das strafrechtliche Ermessen; d) Kritik; 3. Persönlicher Anwendungsbereich des Opportunitätsprinzips; 4. Ergebnis und Definition
  • III. Gründe, Funktionen und Vorteile IV. Spannungsverhältnis mit anderen verfassungsrechtlichen, strafrechtlichen und strafprozessualen Prinzipien: Gefahren des Opportunitätsprinzips; 1. Rechtsstaatliche Bedenken; a) Rechtsstaatsprinzip; b) Gleichheits-/Gleichbehandlungsgrundsatz; c) Gewaltenteilung; d) Bestimmtheitsgebot; e) Fazit; 2. Kriminalpolitische Bedenken; a) Strafzwecke; b) Opportunität und Generalprävention; c) Opportunität und Spezialprävention; d) Fazit; B. Erscheinungsformen im deutschen Recht; I. Geringfügigkeitsfälle; 1. Absolute und relative Geringfügigkeit
  • 2. Einzelne Vorschriften absoluter Geringfügigkeit a) 153 StPO; b) 153b StPO; c) Fazit; 3. Einzelne Vorschriften relativer Geringfügigkeit; 4. Taten mit Auslandsbezug; a) 153c I 1, II StPO; b) 154b StPO; c) 28 I IStGHG; d) 153f StPO; e) Fazit; II. Anderweitige Befriedigung des Strafverfolgungsinteresses; 153a StPO; III. Entgegenstehen vorrangiger (staatlicher) Interessen; 1. Staatsschutzsachen ( 153c III; 153d; 153e StPO); a) 153d StPO; b) 153c III StPO; c) 153e StPO; 2. Opferschutz ( 154c StPO); 3. Missbrauch prozessualer Formen ( 154d
  • 154e StPO) 4. Kronzeugenregelung; a) Allgemeines; b) 46b StGB; c) 129 VI, 129a VII StGB; d) Kritik; e) Fazit; IV. Strafaussetzung zur Bewährung; V. Sonstiges; 1. OWiG, AO, JGG; 2. Besondere Verfahrensarten; 3. Verständigung im Strafverfahren; VI. Opportunitätsähnliche Regelungen; 1. Begnadigungen und Amnestien; 2. Auslieferung; VII. Fazit; 2 Internationale Dimensionen des Opportunitätsprinzips; A. Nationale Rechtsordnungen; I. Differenzierung; II. Angloamerikanische Rechtsordnungen; 1. England und Wales, Schottland; 2. USA
  • III. Kontinentaleuropäische Rechtsordnungen 1. Frankreich; 2. Niederlande; 3. Spanien; 4. Italien; 5. Österreich; 6. Sonstige; IV. Südamerikanischer Rechtskreis; V. Fazit; B. Internationales Strafrecht -- Völkerstraf(prozess)recht; I. Begriff; II. IMG (Nürnberg), IMGFO (Tokio) und Bestätigung vor nationalen Gerichten; III. Ad-hoc-Strafgerichtshöfe der Vereinten Nationen; 1. Internationaler Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY); 2. Internationaler Strafgerichtshof für Ruanda (ICTR); 3. Fazit; IV. Hybride Gerichte; 1. Special Court for Sierra Leone (SCSL)
Dimensions
23 cm.
Edition
1. Auflage.
Extent
432 pages
Isbn
9783848736669
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • n
Other control number
9783848736669
System control number
(OCoLC)993859776
Processing Feedback ...