Coverart for item
The Resource Autonomie im Recht : Geschlechtertheoretisch vermessen, Susanne Baer, Ute Sacksofsky (Hrsg.)

Autonomie im Recht : Geschlechtertheoretisch vermessen, Susanne Baer, Ute Sacksofsky (Hrsg.)

Label
Autonomie im Recht : Geschlechtertheoretisch vermessen
Title
Autonomie im Recht
Title remainder
Geschlechtertheoretisch vermessen
Statement of responsibility
Susanne Baer, Ute Sacksofsky (Hrsg.)
Contributor
Editor
Subject
Genre
Language
ger
Summary
Mainstream legal circles essentially regard autonomy as gaining freedom from something; consequently, they view it as something negative. In contrast, gender research within the field of legal studies stresses the link between freedom and equality, and examines the real conditions in which equality of freedom can be implemented, which clearly reveals that legal regulation is often caught between emancipation and paternalism. This book approaches this issue from both an interdisciplinary and an intra-disciplinary perspective by interweaving philosophical, sociological and political points of view with legal discourse in not only its analysis of basic terms and concepts, but also the way it addresses the question of autonomy and privacy, and that of autonomy in a democracy. The book analyses three particularly controversial topics in depth: procreation and surrogate motherhood, prostitution and pornography, and migration and solidarity
Member of
Cataloging source
YDX
Index
no index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Baer, Susanne
  • Sacksofsky, Ute
Series statement
Schriften zur Gleichstellung
Series volume
Band 47
http://library.link/vocab/subjectName
  • Autonomy
  • Liberty
  • Equality
  • Respect for persons
  • Privacy, Right of
  • Reproductive rights
  • Surrogate motherhood
  • Prostitution
  • Pornography
  • Emigration and immigration law
Label
Autonomie im Recht : Geschlechtertheoretisch vermessen, Susanne Baer, Ute Sacksofsky (Hrsg.)
Instantiates
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Alternativen denken und leben und ein Ausgleich für die Mühen der Emanzipation
  • Lena Foljanty
  • Privatheit, Autonomie, Recht
  • Beate Rössler
  • Autonomie und Privatheit im Recht der informationellen Selbstbestimmung: Herausforderungen des Web 2.0
  • Sarah Elsuni
  • Die Ambivalenzen des {u201A}Privaten' aus feministischrechtswissenschaftlicher Sicht. Wie privat ist die Familie? Und die Wohnung?
  • Kirsten Scheiwe
  • Plädoyer für einen rechtlichen Schutz des Kampfes um Autonomie
  • Gabriele Wilde
  • Autonomie im Recht - geschlechtertheoretisch vermessen
  • Enteignet Euch! oder: Keine Frage der Wahl Über Autonomie in der Demokratie
  • Sabine Hark
  • Die politische Dimension subjektiver Rechte
  • Anna Katharina Mangold
  • Reproduktive Autonomie: rechtliche und rechtsethische Überlegungen
  • Friederike Wapler
  • Autonomie als Bezugspunkt für eine Kritik der rechtlichen Regulierung des Zugangs zu reproduktiven Verfahren
  • Anne Röthel
  • Reproduktive Autonomie
  • Nina Dethloff
  • Susanne Baer, Ute Sacksofsky
  • Leihmutterschaft ist kein Menschenrecht
  • Sibylla Flügge
  • Autonomie im Recht - der Fall von Pornografie
  • Elisabeth Holzleithner
  • Zwischen Würde der Frau, reduziertem Liberalismus und Gleichberechtigung der Geschlechter- Feministische Diskurse um die Regulierung von Prostitution/Sexarbeit
  • Ulrike Lembke
  • Pornographie, Prostitution und sexuelle Kultur
  • Anja Schmidt
  • Autonomiebedingungen im Rahmen der Regulierung von Prostitution/Sexarbeit
  • Berit Völzmann
  • Freiheit - Selbstbestimmung - Autonomie
  • Arbeit, Kollektivautonomie und Solidarität
  • Eva Kocher
  • Autonomie und Solidarität
  • Astrid Wallrabenstein
  • Prekarität und Prekärsein als Normalzustand? Überlegungen zu einer Zeitdiagnose
  • Alexandra Scheele
  • Klasse in der Krise? Der intersektional vergeschlechtlichte Zugang zum europäischen Arbeitsmarkt
  • Petra Sußner
  • Notwendig interdisziplinär: Zum Stand der Geschlechterforschung im Recht
  • Ute Gerhard
  • Andrea Maihofer
  • Unterstützte gleiche Freiheit: Zum Innovationspotenzial der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen
  • Theresia Degener
  • Kein {u201E}unschuldiges Außerhalb" in der Dogmatik der Gleichheitsund Freiheitsrechte
  • Silvia Ulrich
Dimensions
23 cm
Edition
1. Auflage
Extent
421 pages
Isbn
9783848747818
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • n
System control number
(OCoLC)1031952723
Label
Autonomie im Recht : Geschlechtertheoretisch vermessen, Susanne Baer, Ute Sacksofsky (Hrsg.)
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Alternativen denken und leben und ein Ausgleich für die Mühen der Emanzipation
  • Lena Foljanty
  • Privatheit, Autonomie, Recht
  • Beate Rössler
  • Autonomie und Privatheit im Recht der informationellen Selbstbestimmung: Herausforderungen des Web 2.0
  • Sarah Elsuni
  • Die Ambivalenzen des {u201A}Privaten' aus feministischrechtswissenschaftlicher Sicht. Wie privat ist die Familie? Und die Wohnung?
  • Kirsten Scheiwe
  • Plädoyer für einen rechtlichen Schutz des Kampfes um Autonomie
  • Gabriele Wilde
  • Autonomie im Recht - geschlechtertheoretisch vermessen
  • Enteignet Euch! oder: Keine Frage der Wahl Über Autonomie in der Demokratie
  • Sabine Hark
  • Die politische Dimension subjektiver Rechte
  • Anna Katharina Mangold
  • Reproduktive Autonomie: rechtliche und rechtsethische Überlegungen
  • Friederike Wapler
  • Autonomie als Bezugspunkt für eine Kritik der rechtlichen Regulierung des Zugangs zu reproduktiven Verfahren
  • Anne Röthel
  • Reproduktive Autonomie
  • Nina Dethloff
  • Susanne Baer, Ute Sacksofsky
  • Leihmutterschaft ist kein Menschenrecht
  • Sibylla Flügge
  • Autonomie im Recht - der Fall von Pornografie
  • Elisabeth Holzleithner
  • Zwischen Würde der Frau, reduziertem Liberalismus und Gleichberechtigung der Geschlechter- Feministische Diskurse um die Regulierung von Prostitution/Sexarbeit
  • Ulrike Lembke
  • Pornographie, Prostitution und sexuelle Kultur
  • Anja Schmidt
  • Autonomiebedingungen im Rahmen der Regulierung von Prostitution/Sexarbeit
  • Berit Völzmann
  • Freiheit - Selbstbestimmung - Autonomie
  • Arbeit, Kollektivautonomie und Solidarität
  • Eva Kocher
  • Autonomie und Solidarität
  • Astrid Wallrabenstein
  • Prekarität und Prekärsein als Normalzustand? Überlegungen zu einer Zeitdiagnose
  • Alexandra Scheele
  • Klasse in der Krise? Der intersektional vergeschlechtlichte Zugang zum europäischen Arbeitsmarkt
  • Petra Sußner
  • Notwendig interdisziplinär: Zum Stand der Geschlechterforschung im Recht
  • Ute Gerhard
  • Andrea Maihofer
  • Unterstützte gleiche Freiheit: Zum Innovationspotenzial der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen
  • Theresia Degener
  • Kein {u201E}unschuldiges Außerhalb" in der Dogmatik der Gleichheitsund Freiheitsrechte
  • Silvia Ulrich
Dimensions
23 cm
Edition
1. Auflage
Extent
421 pages
Isbn
9783848747818
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • n
System control number
(OCoLC)1031952723

Library Locations

    • Biddle Law LibraryBorrow it
      3400 Chestnut Street, Philadelphia, Pennsylvania, 19104, US
      39.954941 -75.193362
Processing Feedback ...